Indien News ! Indien News & Infos Indien Forum ! Indien Forum Indien Videos ! Indien Videos Indien Foto-Galerie ! Indien Foto - Galerie Indien WEB-Links ! Indien Web - Links Indien Lexikon ! Indien Lexikon Indien Shopping ! Indien Shopping Indien Kalender ! Indien-News.de Kalender
Indien News & Indien Infos & Indien Tipps

 Indien-News.de: News, Infos & Tipps zu Indien

Seiten-Suche:  
 
 Indien-News.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Indien-News.de - Infos News & Tipps @ Indien ! White Hat Jedi vs. Black Hat Sith
http://white-hat-jedi.complex-berlin.de
http://black-hat-sith.complex-berlin.de

Indien-News.de - Infos News & Tipps @ Indien ! Neu: White Hat Jedi Contest 2018
white-hat-jedi bei complex

Indien-News.de - Infos News & Tipps @ Indien ! Online - Shopping

Indien-News.de - Infos News & Tipps @ Indien ! Who's Online
Zur Zeit sind 24 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Indien-News.de - Infos News & Tipps @ Indien ! Online - Werbung

Indien-News.de - Infos News & Tipps @ Indien ! Haupt - Menü
Indien-News.de - Services
· Indien-News.de - News
· Indien-News.de - Links
· Indien-News.de - Forum
· Indien-News.de - Galerie
· Indien-News.de - Lexikon
· Indien-News.de - Kalender
· Indien-News.de - Testberichte
· Indien-News.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Indien-News.de News
· Indien-News.de Rubriken
· Top 5 bei Indien-News.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Indien-News.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Indien-News.de
· Account löschen

Interaktiv
· Indien-News.de Link senden
· Indien-News.de Event senden
· Indien-News.de Bild senden
· Indien-News.de Testbericht senden
· Indien-News.de Kleinanzeige senden
· Indien-News.de Artikel posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Indien-News.de Mitglieder
· Indien-News.de Gästebuch

Information
· Indien-News.de FAQ/ Hilfe
· Indien-News.de Impressum
· Indien-News.de AGB & Datenschutz
· Indien-News.de Statistiken

Indien-News.de - Infos News & Tipps @ Indien ! Kostenlose Browser Games
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Indien-News.de - Infos News & Tipps @ Indien ! Terminkalender
August 2018
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Indien-News.de - Infos News & Tipps @ Indien ! Seiten - Infos
Indien-News.de - Mitglieder!  Mitglieder:337
Indien-News.de!  Forum-Posts:144
Indien-News.de -  News!  News:3.810
Indien-News.de -  Links!  Links:2
Indien-News.de -  Kalender!  Events:0
Indien-News.de -  Videos!  Video-Links:56
Indien-News.de -  Lexikon!  Lexikon:1
Indien-News.de -  Galerie!  Galerie Bilder:9
Indien-News.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Indien-News.de - Infos News & Tipps @ Indien ! Indien-News.de WebTips
Indien-News.de ! Indien bei Google
Indien-News.de ! Indien bei Wikipedia

Indien-News.de - Infos News & Tipps @ Indien ! Online Web Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Indien-News.de: News, Infos & Tipps rund um Indien & Inder!

Indien News! Neue Roland Berger-Studie: Globale Pharmaindustrie steckt in einer strategischen Krise Anpassung der Geschäftsmodelle ist erforderlich

Veröffentlicht am Samstag, dem 05. Januar 2013 von Indien-News.de

Indien Infos
Freie-PM.de: (ddp direct) München, Januar 2013: Zunehmender Preis- und Kostendruck, regulatorische Veränderungen und auslaufende Patente führen zu sinkenden Margen in der Pharmaindustrie. Fast drei Viertel der Unternehmen sehen die Branche in einer strategischen Krise, so das Ergebnis der neuen Studie "Pharmas fight for profitability" von Roland Berger Strategy Consultants. 78 Prozent der Studienteilnehmer sind daher der Meinung, dass Pharmakonzerne ihre Geschäftsmodelle an die neuen Marktanforderungen anpassen sollten. Dabei sollten die wachstumsstarken Schwellenländer den Investitionsfokus darstellen, denn diese werden bis 2016 für fast 40 Prozent des globalen Pharmamarktes verantwortlich sein. Eine Perspektive, die schon viele Pharmaunternehmen teilen: Fast die Hälfte der befragten Konzerne sind bereit ihre administrativen Tätigkeiten, Forschungsaktivitäten und Vertrieb in Richtung Schwellenländer zu verschieben. Dazu schildern die Roland Berger-Experten in der neuen Studie vier Konstellationen, die sich aus dem Markttyp (reifer Markt oder Entwicklungsmarkt) und Lebenszyklus der Produkte (etablierte oder innovative Produkte) ergeben.

"Die globale Pharmabranche steht vor einem wesentlichen Strukturwandel. Denn obwohl die weltweiten Umsätze der Pharmaindustrie in den vergangenen Jahren gestiegen sind, sind die Gewinnmargen deutlich gesunken", sagt Michael Dohrmann, Partner von Roland Berger Strategy Consultants. "Eine Neuausrichtung der Geschäftsmodelle auf verschiedene Produkt-Markt-Konstellationen und deren Anforderungen ist daher sehr wichtig für den Unternehmenserfolg."

Strategische Krise belastet die Pharmabranche
Obwohl die Top-10-Pharmakonzerne zwischen 2009 und 2010 ihre Umsätze um rund 13 Prozent steigern konnten, fiel die EBIT-Marge im gleichen Zeitraum um fast vier Prozent. Das entspricht einem Gewinnverlust von 34 Milliarden Dollar. Die Gründe dafür liegen in der Entwicklung der reifen Märkte: "Pharmamärkte wie Europa oder die USA erleben eine Stagnation aufgrund des zunehmenden Preisdrucks, der regulatorischen Veränderungen im Gesundheitssystem und der schärferen Zulassungsbedingungen für neue Wirkstoffe ", erklärt Roland Berger-Stratege Martin Erharter. "Auf der anderen Seite erleben wir ein starkes Wachstum in den Schwellenländern, das allerdings geringere Margen abwirft und sehr stark durch nicht patentgeschützte Produkte getrieben ist."

So sind die Kosten für Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in den vergangenen zehn Jahren weltweit um mehr als 80 Prozent gestiegen. Auf der anderen Seite hat die Zahl der Produktneueinführungen um 43 Prozent abgenommen. Fast die Hälfte der befragten Unternehmen ist daher der Meinung, dass der Return on Investment (ROI) im F&E-Bereich eher negativ ist. Eine höhere Effizienz in den Forschungsbemühungen und stärkere Kooperationen mit Drittanbietern werden in Zukunft immer wichtiger.

Schwellenländer bieten Wachstumsmöglichkeiten
Einen Ausweg aus dieser schwierigen Lage können die wachstumsstarken Schwellenländer bieten. Denn sie werden in den kommenden Jahren zum Wachstum des globalen Pharmamarktes maßgeblich beitragen. Wird der globale Markt für pharmazeutische Produkte bis 2016 durchschnittlich um nur 4,5 Prozent pro Jahr wachsen, so wird er in den Schwellenländern jährlich um fast 12 Prozent zunehmen. Vor allem China, Brasilien, Indien und Russland wachsen überdurchschnittlich stark. Insgesamt erwarten die Roland Berger-Experten, dass die Schwellenländer bis 2016 einen Anteil von knapp 40 Prozent am globalen Markt für pharmazeutische Lösungen erreichen werden.

"Die zunehmende Kaufkraft der Bevölkerung in diesen Regionen, die wachsende Mittelschicht sowie ein verbessertes Gesundheitssystem führen zu einer höheren Nachfrage nach Medikamenten", sagt Roland Berger-Partner und Co-Autor der Studie, Moris Hosseini. "Da wundert es nicht, dass viele Pharmakonzerne ihren Fokus zunehmend in Richtung Schwellenländer verschieben, um das erhebliche Wachstumspotenzial dieser Regionen besser nutzen zu können." So ergibt die neue Roland Berger-Umfrage, dass immer mehr Pharmakonzerne bereits planen, ihre Verwaltung (44%), ihre F&E-Aktivitäten (43%) und ihren Vertrieb (51%) in diese wachstumsstarken Länder zu verschieben.

Vier Strategien für den Erfolg
Um erfolgreich auf dem umkämpften Markt zu agieren, müssen Pharmaunternehmen jedoch ihre Strategien überdenken. "Eine allgemein gültige Strategie gibt es nicht", warnt Michael Dohrmann. "Vielmehr müssen Unternehmen in verschiedenen Dimensionen strategisch denken und planen. Da spielt es eine wesentliche Rolle, ob das Unternehmen auf einem reifen oder einem aufstrebenden Markt agiert und mit welchen Produkten es dort vertreten ist."

Die Roland Berger-Experten identifizieren daher vier mögliche strategische Ansätze, die der Pharmabranche dabei helfen können, sich auf verschiedenen Märkten und mit unterschiedlichen Lösungen optimal zu positionieren.

Neue Produkte in reifen Märkten
In der Vergangenheit waren Marketing- und Vertriebsaktivitäten ausschlaggebend für ein dauerhaftes Umsatzwachstum durch innovative Lösungen. Die restriktivere Gesundheitspolitik vieler Länder und die steigenden Ansprüche der Patienten zwingen Pharmaunternehmen nun dazu, sich auf die Entwicklung innovativer Produkte mit einem großen Mehrwert für Patienten zu fokussieren. Die Meinung von Experten aus dem klinischen Bereich sowie Medical Affairs-Aktivitäten sind für den Produkterfolg entscheidend.

Etablierte Produkte in reifen Märkten
Durch den starken Wettbewerb und die hohe Preissensitivität der Kunden in diesem Segment, müssen Pharmakonzerne ihre Produkte kosteneffizient herstellen, um profitabel zu bleiben. Dafür können Firmen bestimmte Funktionen komplett auslagern oder in Niedrigkostenländer verlagern. Erfolgreich sind Unternehmen, die hochwertige Produkte zu günstigen Preisen anbieten können. Dies verlangt effiziente Verwaltungs-, Marketing- und Vertriebsmodelle.

Neue Produkte in Schwellenländern
Die wachsende Mittelschicht, die verbesserte Gesundheitsversorgung und das steigende Einkommensniveau in den Schwellenländern führen zu einer erhöhten Nachfrage auch nach hochpreisigen Medikamenten. Die Entwicklung neuer, innovativer Produkte bietet hier großes Wachstumspotenzial. Allerdings ist ein erfolgreicher Marktzugang nur möglich, wenn die Produkte den speziellen Marktgegebenheiten und Patientenanforderungen entsprechen. Dafür sollten Unternehmen ihre Medical Affairs- sowie F&E-Aktivitäten vor Ort betreiben. Um einen effektiven Zugang zu den Patienten mit hoher Zuzahlungsbereitschaft zu bekommen, benötigen sie außerdem einen starken lokalen Vertrieb sowie Kooperationen mit Unternehmen aus der Region.

Etablierte Produkte in Schwellenländern
Mit etablierten Produkten können Pharmakonzerne Skaleneffekte in neuen Märkten erzielen und ihren Bekanntheitsgrad erhöhen. Allerdings sollten Firmen die Anforderungen sowie die Wettbewerbssituation der einzelnen Märkte im Vorfeld genau analysieren: Märkte wie China sind stark regional geprägt und setzen landesspezifische Strategien voraus. Generell sollten Pharmaunternehmen durch effiziente Produktions- und Vertriebsinitiativen ihr Umsatz- und Ertragswachstum gleichermaßen vorantreiben. Hierfür bieten sich vor allem Kooperationen mit lokalen Partnern an.

Die Studie können Sie kostenlos bestellen unter: www.rolandberger.com/pressreleases

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter unter:
www.rolandberger.com/press-newsletter

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/neue-roland-berger-studie-globale-pharmaindustrie-steckt-in-einer-strategischen-krise-anpassung-der-geschaeftsmodelle-ist-erforderlich-15631

Firmenkontakt
Roland Berger Strategy Consultants
Claudia Russo
Mies-van-der Rohe-Str. 6

80807 München
-

E-Mail: claudia.russo@rolandberger.com
Homepage: http://www.rolandberger.com
Telefon: +49 89 9230-8190

Pressekontakt
Roland Berger Strategy Consultants
Claudia Russo
Mies-van-der Rohe-Str. 6

80807 München
-

E-Mail: claudia.russo@rolandberger.com
Homepage: http://
Telefon: +49 89 9230-8190

(Weitere interessante Casting / Contest News, Infos & Tipps sind auch hier auf dieser Seite nachlesbar.)

Veröffentlicht von >> prmaximus << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de/modules.php?name=PresseMitteilungen - dem freien Presseportal mit aktuellen News und Artikeln

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Indien-News-247.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (Freie-PM.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Indien-News-247.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Neue Roland Berger-Studie: Globale Pharmaindustrie steckt in einer strategischen Krise Anpassung der Geschäftsmodelle ist erforderlich" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei Indien-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Indien: 50 Jahre Hippie-Bewegung | Weltspiegel

Indien: 50 Jahre Hippie-Bewegung | Weltspiegel
Indien: Müllsammlerinnen gemeinsam für mehr Rechte ...

Indien: Müllsammlerinnen gemeinsam für mehr Rechte  ...
Verletzte nach Brand in indischer Chemiefabrik

Verletzte nach Brand in indischer Chemiefabrik

Alle Web-Video-Links bei Indien-News-247.de: Indien-News-247.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Indien-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Tropische Meeresfische - Aquarium Berlin - Dezember 2 ...

Ratzeburg (Schleswig-Holstein) Teil 1 - 15.10.2017

Themse Fahrt London - 27.07.2018 Teil 1


Alle DPN-Video-Links bei Indien-News-247.de: Indien-News-247.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Indien-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Indien-Kalkutta-Victorial-Memorial-01-130 ...

Indien-Taj-Mahal-01-130526-sxc-stand-rest ...

Indien-Kanyakumari-Thiruvalluvar-Statue-0 ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Indien-News-247.de: Indien-News-247.de Foto - Galerie

Diese Forum-Threads bei Indien-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Zehn Millionen in Neu-Delhi ohne Trinkwasser (Sven-Juli, 03.04.2016)

 Neue Tierarten in Indien (KlausFM, 22.06.2012)

Diese Forum-Posts bei Indien-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

  Das sind geklebte Urinstinkte, man will die Gemeinschaft schützen. Die Regierung in Neu-Delhi ist weit. Und wenn der einzige funktionierende Nachrichtenkanal WhatsApp ist, dann kommen eben solch ... (Ralphi-K, 22.07.2018)

  Und russische Forscher sagen uns eine neue kleine Eiszeit voraus. Dies wollen sie an den nachlassenden Sonnenflecken erkannt haben. Nur in Deutschland faselt man noch von Klimaerwärmung. Entwed ... (DaveD, 20.11.2017)

  Vorgestern ist im russischen Ufa wieder eine BRIC-Tagung zu Ende gegangen. In unseren zentralgesteuerten Medien war davon so gut wie nichts zulesen. Ich bin der festen Überzeugung, dass sich Deuts ... (DaveD, 11.07.2015)

 Die Engländer nutzen das vom Mogul übernommene Herrschaftssystem. Sie überlassen den einheimischen Radschas die Verwaltung und gewähren ihnen hohe Unterhaltszahlungen aus den Steuern. Einige dürfe ... (Helmfried, 07.11.2013)

 Deshalb heute unbedingt die Neujahrsrede von Frau Dr. Merkel anhören. Sie wird uns rhetorisch auf harte Zeiten einschwören. Frei nach dem Motto: Was bringt uns das Jahr 2013 ?? 2013 wird nicht so g ... (Aaron1, 31.12.2012)

 Forscher haben in einem Berggebiet im Südwesten Indiens gleich zwölf neue Arten von Nachtfröschen entdeckt. Außerdem fanden die Wissenschaftler drei Arten, von denen bisher angenommen wurde, dass si ... (DaveD, 22.06.2012)

Diese News bei Indien-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Vom Hüftgold und den Rettungsringen (Kummer, 17.08.2018)
Das Kochbuch „Vegetarische Weltreise“ bietet nicht nur schmackhafte Rezepte rund um den Globus. Als besonderes Bonbon gibt es auch einen literarischen Nachtisch.

Inspiriert durch ein gemeinsames vegetarisches Essen sind Gudrun Krug diese wunderbaren Worte eingefallen. Danke fürs Aufschreiben, und dass ich diese Zeilen hier mit den anderen Lesern teilen darf.
Vom Hüftgold und den Rettungsringen
Das Motto heißt: „Ernähre Dich richtig!“
Gesundheit ist dem Mensche ...

 Höhere Strompreise durch CO2-Zertifikate vertreiben die Industrie ins Ausland (prmaximus, 15.08.2018)
Deutschland hat in den letzten zwei Jahrzehnten erfolglos viele Milliarden Euro aufgewendet, um die Emissionen von Kohlenstoffdioxid (CO2) zu reduzieren. Die Emissionen sind nicht gesunken. Die Strompreise sind dagegen stark gestiegen und inzwischen die höchsten in Europa. Die Industrie wandert ab. Die Stahlsparte von Thyssen-Krupp ist dafür ein Beispiel.

Um die Kohlenstoffdioxid-Emissionen zu reduzieren, hat die EU mit starker Unterstützung von Deutschland unter anderem CO2-Zertifikate ...

 Neue Webseite: Die VAG-Gruppe präsentiert ihr Portfolio und viele weitere Funktionalitäten auf höchstem virtuellen Niveau (PR-Gateway, 15.08.2018)
In einem neuen virtuellen Rahmen präsentiert die VAG-Gruppe jetzt ihr umfassendes Armaturen- und Dienstleistungs-Portfolio: Die neue Webseite www.vag-group.com ist ab sofort online.

Entscheiderorientiert: Neuheiten schneller im Blick

Die Armaturen-Experten der VAG pflegen ihre ausgeprägte Kundenorientierung auch virtuell: Besucher der Website und VAG Kunden erhalten ab sofort noch schneller einen Überblick über Marktneuheiten, innovative Service-Konzepte und namhafte Referenzen - ...

 Evo-Drinks bleibt im eigenen Lager (PR-Gateway, 10.08.2018)
Die neu aufgetauchten Gerüchte, dass Evo Drinks von der Firma PEPSICO übernommen werden soll entsprechen nicht der Wahrheit. Weder hat PEPSICO Anteile an den beliebten Evo Drinks, noch steht Evo Drinks in Verhandlungen mit dem Unternehmen. Höchstwahrscheinlich handelt es sich um eine gezielte Betrugsmasche von Trittbrettfahrern, doch die Hintergründe bleiben unklar. Genaueres wird derzeit durch die Rechtabteilung der Firma Evo Drinks geprüft. Fakt ist, dass bis heute 95 % aller Anteile in den Hä ...

 Die ALLWEILER EMTEC-C® von CIRCOR legt die Messlatte für die Leistung beim Kühlmittelservice für Werkzeugmaschinen höher (PR-Gateway, 08.08.2018)
Radolfzell, Deutschland (08.08.2018) - CIRCOR gibt die Markteinführung der Allweiler EMTEC-C®, der dreispindeligen Schraubenspindelpumpe der nächsten Generation bekannt, die abrasive Späne, Partikel und Wärme von den Schneidflächen in Werkzeugmaschinen im Hochdruckkühlmittelkreislauf ableitet und darüber hinaus eine verbesserte Haltbarkeit und erstklassige Effizienz bietet.

Vorgesehen für den Einsatz in Metallbearbeitungsanwendungen, Transferstraßen, Schleif- und Tiefbohrmaschinen, förd ...

 Energiesparen mit Durchblick: Ceresana untersucht den Weltmarkt für Kunststoff-Fenster (Ceresana, 03.08.2018)
Moderne, effiziente Kunststoff-Fenster übernehmen im Kontext von „Smart Homes“ wichtige Aufgaben bei der automatisierten Belüftung, Wärmeregulierung oder Einbruchsicherung. Sie reduzieren den Wärmeverlust und damit den Energiebedarf eines Hauses - das schont Ressourcen und spart Geld. In den meisten Ländern steigt daher ihr Marktanteil. Ceresana veröffentlicht jetzt bereits zum zweiten Mal eine Studie zum Weltmarkt für Kunststoff-Fenster, die für Gebäude gebraucht werden. Die Analysten von Ceres ...

 Vorschau auf 2020: Aviation & Tourism International stellt Hochsee-Kreuzfahrtprogramm von Crystal Cruises vor (PR-Gateway, 01.08.2018)
Erlesener Luxus an Bord der "Crystal Serenity" und der "Crystal Symphony" - 94-tägige World Cruise von Miami nach Rom - Außergewöhnliche Kreuzfahrterlebnisse in Asien, Nordeuropa und dem Mittelmeer

94 Abfahrtstermine, Routen durch die schönsten Seereisereviere der Welt und ein einzigartiges Luxuserlebnis an Bord zwei besonderer Schiffe: Die mehrfach prämierte Reederei Crystal Cruises hat das weltweite Kreuzfahrtprogramm der "Crystal Serenity" und "Crystal Symphony" für das Jahr 2020 veröf ...

 Auf den Spuren der schönsten Perlen der Welt (PR-Gateway, 31.07.2018)
(Mynewsdesk) Das Perlentauchen hat in Bahrain eine Jahrtausend alte Tradition, schon antike Texte berichten von der makellosen Schönheit der Perlen aus dem Land zwischen den Meeren. Bis in die heutigen Tage gelingen Sensationsfunde wie die kostbare Al Dana Perle von seltener Größe.



Der bahrainische Tauchlehrer Ahmed Al-Malki konnte sein Glück wohl gar nicht fassen, als er eine der Austern öffnete, die er auf der Suche nach neuen Tauchplätzen gesammelt hatte. Da schimmerte ihm ...

 LUX* Grand Gaubes kreatives LUX* Me Konzept vereint die neuen Wellness Trends 2018 unter einem Dach (PR-Gateway, 26.07.2018)
München/Mauritius, 26. Juli 2018. Der Trendbericht des Global Wellness Summit 2018 proklamiert, dass dieses Jahr eine "neue Ära des transformativen Reisens" angebrochen ist. Während Reisende also von Erlebnis- zu transformativen Reisen übergehen, also Reisen die Körper oder Geist in nachhaltiger Weise verändern, suchen Hotels nach kreativen Angeboten, um ein Segment des 536 Mrd. Dollar schweren Wellness-Tourismusmarktes anzugreifen. LUX* Grand Gaube ist da keine Ausnahme. Das im retro-chic neu g ...

 Vegetarische Weltreise jetzt mit neuen schmackhaften Rezepten (Kummer, 25.07.2018)
Das Kochbuch „Vegetarische Weltreise“ gibt es nun in einer neuen Auflage bei BoD. Es wurde überarbeitet und der Preis gesenkt. Zusätzlich gibt es auch noch neue schmackhafte Rezepte. Und als besonderes Bonbon gibt es einen literarischen Nachtisch. In Kürze auch wieder als E-Book erhältlich!

Rezepttipp (© Britta Kummer, Vegetarische Weltreise)
Tomatensalat aus Chile
6 Tomaten
1 grüne Paprika
1 grüne Peperoni
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
...

Werbung bei Indien-News-247.de:





Neue Roland Berger-Studie: Globale Pharmaindustrie steckt in einer strategischen Krise Anpassung der Geschäftsmodelle ist erforderlich

 
Indien-News.de - Infos News & Tipps @ Indien ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Indien-News.de - Infos News & Tipps @ Indien ! Video Tipp @ Indien-News-247.de


Westminster Abbey - Kirche in London - Innenhof - 26.07.2018

Indien-News.de - Infos News & Tipps @ Indien ! Online Werbung

Indien-News.de - Infos News & Tipps @ Indien ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Indien Infos
· Weitere News von Indien-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Indien Infos:
MobileTech Conference 2010: Blick in die Zukunft des mobilen Internet


Indien-News.de - Infos News & Tipps @ Indien ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Indien-News.de - Infos News & Tipps @ Indien ! Online Werbung

Indien-News.de - Infos News & Tipps @ Indien ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Indien-News.de - rund ums Thema Indien & Inder / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Neue Roland Berger-Studie: Globale Pharmaindustrie steckt in einer strategischen Krise Anpassung der Geschäftsmodelle ist erforderlich